Schwangerenbetreuung

Ihre Praxis für Frauengesundheit und ambulante Operationen in Heilbronn

Schwangerenbetreuung rundum

Herzlichen Glückwunsch, wir gratulieren Ihnen zu Ihrer Schwangerschaft! Wir freuen uns, Sie auch während dieser besonderen Zeit begleiten zu dürfen – von der Mutterschaftsvorsorge über die Errechnung des Entbindungstermins, den Mutterpass, Ultraschalluntersuchungen bis hin zu Laboruntersuchungen oder der Aufzeichnung der Herztöne Ihres Ungeborenen.

Außerdem beraten wir Sie gerne zu allen in der Schwangerschaft auftretenden Fragen. Dazu gehört die Aufklärung über wichtige Fragen der Lebensführung in der Schwangerschaft wie – Ernährung, Genussmittel, Reisen, Sport sowie Zahngesundheit, Vorbeugung möglicher Infektionen, Pränataldiagnostik oder Medikamenteneinnahmen.

Wir erklären Ihnen gern, welche Schwangerschaftsveränderungen typisch sind und welche Kontrolluntersuchungen wir im Verlauf für sinnvoll halten. Wir hoffen, Sie durch eine möglichst beschwerdefreie Zeit und eine komplikationsfreie Geburt zu begleiten. Aber auch bei Problemen sind wir an Ihrer Seite und finden gemeinsam mit Ihnen den besten Weg für Sie und Ihr Kind.

Nach den gesetzlichen Bestimmungen im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung werden durch den Frauenarzt zahlreiche Routineuntersuchungen vorgenommen.

Darüber hinaus besteht jedoch die Möglichkeit, zusätzliche Untersuchungen auf Wunsch durchführen zu lassen, um das individuelle Risiko abzugrenzen oder zu verringern. Diese qualitätsorientierte, zusätzliche, individuelle Leistungen in der Schwangerschaft sind zwar sinnvoll, jedoch nicht Bestandteil der gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge und unterliegen somit nicht den Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV). Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebot an individuellen Gesundheitsleistungen (IGel) im Rahmen der Schwangerschaft an und beraten Sie gerne individuell.

In der nachfolgenden Zusammenfassung werden Ihnen die schwangerschaftsrelevante Untersuchungen vorgestellt. (Keine Gewähr auf Vollständigkeit!)

Schwangerschaftsbetreuung Kassenleistungen Zusatzleistungen
6-8 SSW
(5+0 SSW-7+6 SSW)
Schwangerschaftsfestellung-Erstuntersuchung (MuVo)
​(Urintestung, Blutdruckmessung, Gewichtsmessung, Bluteisenwert, Serologie (Röteln, Syphilis, Blutgruppe, Antikörper-Suchtest, HIV)
Anamneseerhebung mit eingehenderBeratung
Mutterpassanlage
Infektion- bzw. Immunstatus
(Parvovirus B19 (=Ringelröteln), Cytomegalovirus (CMV), Toxoplasmose, Schildrüsediagnostik
ggf. frühe Blutzuckertest zum Ausschluss Zuckerkrankheit während der Schwangerschaft
(OGT 75g)
9-13 SSW
(8+0-12+6 SSW)
MuVo
1. Ultraschalluntersuchung
(8+0-11+6 SSW)
Nackentransparenzmessung zum Ausschluss von Trisomie 21 (Down-Syndrom), Trisomie 13 und 18
​(11+0-13+6 SSW)
Non-invasiv Prenatal Bluttest
14-18 SSW
(13+0-17+6 SSW)
MuVo
19-23 SSW
(18+0-22+6 SSW)
MuVo
2. Ultraschalluntersuchung mit Organscreening
(18+0-21+6 SSW)
ggf. Wehenschreiber (Tokogramm)
Spezieller Organ- und Fehlbildungsultraschall
ggf. Kontroll des Immunstatus
24-28 SSW
(23+0-28+6 SSW)
Blutzuckertest zum Ausschluss Zuckerkrankheit während der Schwangerschaft (OGT 50g) Blutzuckertest zum Ausschluss Zuckerkrankheit während der Schwangerschaft (OGT 75g)
– WHO Empfehlung!

3D/4D Ultraschalluntersuchung zum Ausschluss Gesichtsanomalien

29-33 SSW
(28+0-32+6 SSW)
MuVo
3. Ultraschallscreening
ggf. CTG (=Herz-Wehen Kurve)
34-36 SSW MuVo
ggf. CTG (=Herz-Wehen Kurve)
Ultraschalluntersuchung zum Ausschluss späte Wachstumretardation
36-38 SSW MuVo
ggf. CTG (=Herz-Wehen Kurve)
Vaginaler Abstrich zum Ausschluss Streptokken Infektion
38-40 SSW MuVo
ggf. CTG (=Herz-Wehen Kurve)
40+ SSW MuVo
​2 tgl. CTG

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter der Telefonnummer 07131 / 98 20 70 oder nutzen Sie ganz einfach unsere Online-Terminvereinbarung.

Online-Termin